Pulverlöscher

Für Pulver spricht sicherlich der günstigere Anschaffungspreis, die lange Haltbarkeit des Löschmittels Pulver und die universelle Einsetzbarkeit in den Brandklassen A,B,C (feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe). Der Nachteil sind die Pulverrückstände, welche sich im gesamten Bereich/Gebäude/Raum niederschlagen und eine aufwendige Reinigung nach sich ziehen. Da sich durch den Pulvernebel auch die eigene Sicht einschränkt und die Auffindung des Fluchtwegs erschweren kann.


share on Facebook
share on GooglePlus