Kohlendioxidlöscher K 2

Kohlendioxidlöscher K 2

Das Kohlendioxid befindet sich unter Druck flüssig gespeichert im Behälter. Durch den permanent anstehenden Betriebsdruck ist das Löschgerät sofort einsatzbereit und nach Abziehen der Sicherung kann durch Drücken oder Loslassen des Druckhebelventiles der Löschmittelausstoß gesteuert werden.

  • TOP-LINE-Behälter aus Spezialstahlblech in Tiefziehtechnik
  • TÜV-geprüft
  • Hochwertige Polyester-Harz-Außenbeschichtung
  • Behälterinnenbeschichtung aus Spezialkunststoff im Thermoverfahren
  • Armatur aus Pressmessing mit Prüfventil
  • Regulierbarer Löschmitteleinsatz über Druckhebelventil
  • Druckkontrolle über Prüfventil bzw. Manometer
  • Einfache Handhabung – nach Einsatz leicht nachfüllbar
  • pH – neutral, dermatologisch unbedenklich, nicht fischtoxisch
  • bei sofortigem Einsatz bis ca. 0,5 m Bodentiefe behandelbar
  • Gefahrminderung bezüglich der Brand-, Explosions- und Rutschgefahr
  • Optimale Umweltbedingungen durch vollbiologische Schadensbekämpfung gleich vor Ort
  • Das nachträgliche Entsorgen/Reinigen und Verbringen ölaufsaugender Mittel auf Sonderdeponien entfällt
  • Die umweltentlastenden Eigenschaften erlauben einen ungehinderten Einsatz im ÖKO-System
  • Gutachterliche Anerkennung durch international anerkannte Institute

A    Brennbare feste Stoffe (Holz, Kfz-Reifen, Textilien)
B    Brennbare Flüssigkeiten (Alkohole, Benzin, Lacke, Öl)

share on Facebook
share on GooglePlus